Saltipedia

  • 3 Tipps zur drastischen Reduzierung Ihrer Salzsolekosten

    postet am durch Onlyhumans

    Salzsole ist eine kostengünstige Alternative für getrocknetes Salz. Die eigene Herstellung von Salzsole ist jedoch weniger vorteilhaft als man denken würde, da man für die Kosten für die Bereitstellung, das Wasser, die Lagerung, die Wartung, die Überwachung usw. aufkommen muss. Die Liste ist lang und die Qualität der Salzsole nicht immer garantiert. Die Verwendung von gebrauchsfertiger Sole zusammen mit einem Soletank ist bis zu sieben Mal günstiger als die eines klassischen Salzlösers. Für alle Zweifler unter uns gibt es immer noch die Möglichkeit, den Soletank zu mieten und damit auf Nummer sicher zu gehen. Unser Experte gibt Ihnen drei Tipps für die Reduzierung Ihrer Salzsolekosten.

    Mehr lesen

  • Wie machen Sie Ihren Pool bereit für den Sommer? Ein Stufenplan

    postet am durch Zoutman

    Nichts ist so erfrischend bei schwülwarmen Temperaturen wie ein Sprung in den Pool − es sei denn, natürlich, er ähnelt mehr einer Schlammpfütze oder einem Algenparadies. Gehören Sie zu den Glücklichen, die einen eigenen Pool im Garten haben? Dann ist jetzt höchste Zeit, ihn für den Sommer bereit zu machen. Mehr lesen

  • Salz für Wasserenthärtung: lieber Kristalle als Tabletten?

    postet am durch Zoutman

    Bei der Auswahl von Salz für Wasserenthärtung stellt sich immer die Frage: lieber Kristalle als Tabletten? Um alle Missverständnisse in dieser Hinsicht auszuräumen, machte ZOUTMAN die Probe aufs Exempel und ließ beide Produkte durch ein Labor gründlich testen. Das Resultat wird Sie vielleicht verblüffen: Salzkristalle schneiden in allen Bereichen ebenso gut und in manchen Fällen sogar besser als Tabletten ab. Außerdem belasten sie die Umwelt weniger und ihr Preis-/Leistungsverhältnis ist oft etwas besser. Lesen Sie weiter. Mehr lesen

  • Was ist ein Wasserenthärter und wie wählt man das beste Salz?

    postet am durch Zoutman

    Wussten Sie, dass eine ein Millimeter dicke Kalkablagerung in einem Warmwassergerät dessen Wirkungsgrad leicht um 10 Prozent verringert? Das ist nur einer der Gründe, die für einen Wasserenthärter sprechen. Aber welche Enthärtungssalze wirken in Ihrer Situation am besten? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl aus dem enormen Angebot. Mehr lesen

  • Plastik in Meersalz: das Problem an der Wurzel packen

    postet am durch Zoutman

    Mit schöner Regelmäßigkeit erscheinen Studien und Medienberichte zum Thema Mikroplastik: Das sind winzige Kunststoffreste, die beispielsweise über Fisch, Schalentiere, Salz, aber auch Flaschenwasser und Zucker in unsere Nahrung gelangen. Zahlreiche Lebensmittel wurden bereits mehrfach untersucht. Das Ergebnis lautete jeweils, dass mikroskopisch kleine Plastikteilchen darin zu finden waren. Über die Folgen für den menschlichen Körper ist man sich noch nicht einig, inzwischen ist jedoch klar, dass das Problem weltweit und an der Wurzel angepackt werden muss. Mehr lesen

1
2
3
7